Konfirmandenfreizeit - Mühlhausen

- 08.02.2019 - 

Ein Wochenende im Zeichen von Jona

Quelle: RB
Am Wochenende vom 01. bis zum 03. Februar waren 12 Konfirmanden gemeinsam mit einigen Mitarbeitenden aus Dürrn und Kieselbronn miteinander in Mühlhausen an der Enz. Das Wochenende stand unter dem Thema "Jona" einem Propheten, der Höhen und Tiefen des Lebens kannte und der auch für uns und unsere Konfirmanden wichtige Fragen und Antworten zu liefern hat!
 
Aber was wäre eine Konfirmandenfreizeit, wenn es neben thematischem nicht auch noch wilde und verrückte Programme geben würde? Freitags spielten wir schlag die Hauptamtlichen (Offiziell: Schlag den Pf.Ma.Ma.u.d.GD.Ra.Be.u.d.Lh.V.Sr.Me.Wa.(a.K.u.D.))
Bei dem die Konfirmanden unser 3er Team beinahe bezwungen hätten. Am Samstag hieß es im Geländespiel die Geschichte von Simson herauszufinden und am Abend dann bei BOOM - einer coolen Quizshow das eigene Wissen auf unterschiedlichste Art und Weise zu präsentieren.
 
Wir schauen gerne auf eine gelungee Freizeit zurück und freuen uns noch auf 2 weitere Monate Konfirmandenzeit, bevor es dann bei der Konfirmation vor den Altar und hoffentlich in unsere Jugendgruppen geht.